Kontakt

Hauptsitz Freiburg:

  • info@hornecker.de
  • Leo-Wohleb-Straße 6, 79098 Freiburg

Zweitniederlassung Berlin:

  • info@hornecker.de
  • Prenzlauer Allee 53, 10405 Berlin

Kontakt

Hauptsitz Freiburg:

  • +49 (0) 761 - 20 55 10 - 20
  • Leo-Wohleb-Straße 6, 79098 Freiburg

Zweitniederlassung Berlin:

  • +49 (0) 30 - 95 999 20 - 60
  • Prenzlauer Allee 53, 10405 Berlin
slider background

R und Shiny

Die freie Programmiersprache R hat sich schon seit längerer Zeit als ein Standard im Bereich der Datenanalyse bis hin zu Methoden maschinellen Lernens etabliert. Eine größere Verbreitung von auf R basierenden Lösungen scheiterte bisher jedoch an der hohen Lernkurve, die ein Anwender zum Erstellen von Datenanalysen durchlaufen muss. Mit dem Softwarepaket Shiny steht nun ein webbasiertes System zur Erzeugung von Dashboards zur Verfügung, das komplett auf der Technologie von R aufbaut, diese aber in einer flexiblen webbasierten Anwendung (Webapp) kapselt.

Der Anwender kann so mit seinen Daten interagieren, ohne sich um Details der Implementierung kümmern zu müssen.

Obwohl Shiny noch eine recht junge Technologie ist, verfügt es bereits über eine große Community, welche das Ökosystem kontinuierlich erweitert und bereits alle wesentlichen Webtechnologien integriert hat. Hierunter fallen unter anderem:

Linien-, Balken-, Torten- und sonstige Standardgraphen mit hochgradig konfigurierbaren Grafikelementen

Landkarten zur mannigfaltigen Darstellung von Geoinformationen

Heatmaps, sowie zwei- und dreidimensionale Darstellungen

Eine Auswahl von Beispielen, welche die Vielfalt der Anwendungen des Systems zeigt, findet sich unter

http://shiny.rstudio.com/gallery/

http://www.htmlwidgets.org/showcase_leaflet.html

Als Webanwendungen sind Shiny-Apps allerdings auf einen Webserver angewiesen, für dessen Verwaltung und Pflege typischerweise wiederum auf Fachpersonal zurückgegriffen werden muss. Um die nahezu unerschöpflichen Möglichkeiten dieser Technologie einer breiten Anwendung zuzuführen, ist es daher notwendig, die Installation von Shiny-Apps so einfach wie das Kopieren einer Excel-Datei zu machen. An dieser Stelle kommen Container und Kubernetes ins Spiel.